English

Schleibinger Testing Systems

Sie sind hier:  Startseite > Rheologische Messungen an mineralischen Baustoffen > 27. Konferenz
Seitenanfang
Seite
Menü
News

27. Konferenz

Rheologische Messungen an Baustoffen

Am 07. und 08. März 2018 fand nun zum 27. Mal Konferenz "Rheologische Messungen an Baustoffen" an der OTH in Regensburg statt.

  

Flyer

 

Programm:

07.03.2018: Kolloquium

Begrüßung durch den Präsidenten der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg Prof. Dr. Wolfgang Baier

 

Vorträge:

Prediction of Oil Well Cement Rheology Using a Mathematical Model
Prof. Dr. Ghada Bassioni
Faculty of Engineering, Ain Shams University, Cairo, Egypt

Estrichzusatzmittel - Wirkungsweise und Anwendung
Dr. Roland Augustin
IBF Institut für Baustoffprüfung und Fußbodenforschung, Troisdorf, Deutschland

Gel formation capacity in mortars using mineral rheological additives under shear stress and the influence of dispersion
Alberto Fernadez-Ibarburu, Pedro Diaz del Castillo, David Gonzalez
Tolsa, Madrid, Spain

Advance Rheology modifying Admixture (ARMA) for concrete applications
P. C. Frias de Leon, D. C. Amago, J. M. Gomez Gomez
Tolsa, Madrid, Spain

Repeatability and reproducibility of measurement of rheological parameters of fresh mortars and concretes
Prof. Dr. Jacek Gołaszewski
Silesian University of Technology / Politechnika Śląska, Gliwice, Silesia, Poland.

Priority Program DFG SPP 2005 - Rheology of reactive, mulitscale multiphase construction materials
Prof. Dr.-Ing. Viktor Mechtcherine, Dr. Egor Secrieru
Institut für Baustoffe, Fakultät Bauingenieurwesen, Technische Universität Dresden, Dresden, Deutschland

Beurteilung rheologischer Effekte im Bindemittel auf die Rheologie von Mörtel und Beton
Sarah Leinitz
BAM Berlin, Deutschland

Beitrag der groben Gesteinskörnung zur Rheologie - zum Einfluss des Fließkoeffizienten, der Korngrößenverteilung und der Volumenfraktion
Dr. Wolfram Schmidt
BAM Berlin, Deutschland

Mischungsstabilität fließfähiger Betone - rheologische Messungen zur Bestimmung des Einfusses von Leim, Mörtel und Gesteinskörnung
Ch. Begemann, D. Cotardo, T. Schack
Leibniz Universität Hannover, Institut für Baustoffe, Hannover, Deutschland

Ein Vorschlag zur einfachen Bestimmung der Fließgrenze nicht-newtonischer Fluide als phydikalischer Parameter zur Charakterisierung fließfähiger Baustoffe
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Quarg-Vonscheidt, Katharina Sosinka
HS Koblenz, Deutschland

Pumping behaviour of modern concretes
Dr. Egor Secrieru
Institut für Baustoffe, Fakultät Bauingenieurwesen, Technische Universität Dresden, Dresden, Deutschland

Squeeze flow of cement-based mortars: assessment of pressure distribution by dynamic mapping
Fábio A. Cardoso, Franco A. Grandes, Victor K. Sakano, Andressa C.A. Rego, Rafael G. Pileggi
Dept. of Construction Engineering, Escola Politécnica, University of Sao Paulo, Brazil

Aussteuerung der rheologischen Frischbetoneigenschaften von Selbstverdichtendem Beton
Ivan Paric, Markus Greim, Wolfgang Kusterle
OTH Regensburg, Regensburg, Deutschland.

High-performance fine-grained concrete in the injection process
Ludwig Hertwig, Philipp Ulbricht, Prof. Holschemacher
HTWK Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig, Deutschland

 

 

Gemütlicher Meinungsaustausch

am 07.03.2018 abends ab 19:00.

Laborworkshop

am 08.03.2018 am Standort Galgenbergstraße 30

Gebäude J Haus der Technik. Treffpunkt vor dem Hörsaal D001, Gebäude D.

 

  • Wärmeleitfähigkeitsmessung an Baustoffen
Henry Taubmann, C3 Prozess- und Analysentechnik GmbH
 
  • SLIPER - Bestimmung der Pumpfähigkeit der Betone
Maria Thumann, OTH Regensburg
 
  • Betonrheometer eBT-V
Dr. Helena Keller, Schleibinger Geräte
 
  • Oszillationsmessungen an Mörtel und Frischbeton
Markus Greim, Schleibinger Geräte

 

Kosten

Die Teilnahme war und ist wie bisher kostenlos!

Anmeldung

Ein Anmeldeformular finden Sie hier.  Senden Sie bitte das ausgefüllte Formular an: anmeldung@schleibinger.com

Organisatorisches

Ansprechpartner an der Ostbayerischen Technische Hochschule Regensburg ist:

Prof. Dr. Wolfgang Kusterle
Anschrift:
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Fakultät Bauingenieurwesen
Galgenbergstr. 30
93053 Regensburg

Telefonnr.: +49 941-943 1349
Faxnr.: +49 941-943 1429
Email: wolfgang.kusterle@oth-regensburg.de

 

Anreise

Informationen zur Anreise finden Sie hier!

Ort

Das Kolloquium und Workshop finden 2018 finden beide am Campus an der Galgenbergstraße 30 statt.

Anfahrt und Lageplan Galgenbergstraße 30,  Kolloquium  und Workshop

Übernachtung

Auf der Tourismus Web-Seite der Stadt Regensburg finden Sie Informationen und links zu Online Reservierungssystemen.

 

Beiträge: 

Die Vorträge sollen 20 min lang sein und über die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Messung und Steuerung der Fließeigenschaften von Baustoffen vorstellen.

Bitte einreichen:

kurzer Abstrakt bis 30. November 2017

vollständiges Manuskript bis spätestens 10. Januar 2018

Die Beiträge werden im Tagungsband veröffentlicht.

Wenn Sie vortragen möchten, wenden Sie sich bitte per e-mail an anmeldung@schleibinger.com

Template für den Tagungsband Deutsch LibreOffice Template für den Tagungsband Deutsch MS Word Template for the Proceedings LibreOffice Template for the Proceedings MS Word

 

Änderungen vorbehalten!

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News

CDF Anwendertreffen 2018
11.Oktober 2018

Am IAB Weimar wird am 11.10.2018 ein CDF Anwedertreffen stattfinden. Mehr Infos auf dieser Website.

 

 

 

28. Konferenz "Rheologische Messungen an Baustoffen" am 13.März 2019 in Regensburg!

CALL FOR PAPERS !

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login