Schleibinger Testing Systems
Willkommen  > Aktuelles > Veranstaltungen > 21. Workshop und Kolloquium "Rheologische Messungen an Baustoffen" 29.02. und 01.03.2012, Regensburg

21. Workshop und Kolloquium "Rheologische Messungen an Baustoffen" 29.02. und 01.03.2012, Regensburg

Am 29.02.2012 und 01.03.2012 fand der  21.  Rheologieworkshop mit Kolloquium an der Hochschule Regensburg statt. 

Kolloquium am Mittwoch 29.02.2012, 09:30..16:30

Am neuen Standort, Campus Galgenbergstraße 30

In Vorträgen zwischen 20 und 60 Minuten Länge wurden aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Messung und Steuerung der Fließeigenschaften von Baustoffen Mörtel, Putze, Estriche,  Frischbeton und ähnlichen vorgestellt. 

Die Pressestelle der Hochschule Regensburg schreibt zur Veranstaltung 2012: 

Rheologische Messungen an mineralischen Baustoffen

Betone, Putze, Mörtel und Estriche gehören zu den am meisten verwendeten mineralischen Baustoffen. Bei ihrer Herstellung und dem Einbau müssen sie eine genau definierte Verarbeitbarkeit aufweisen. Sonst kommt es Verarbeitungsfehlern, z.B. bei Sichtbeton zu unschönen Oberflächen.
Die Rheologie beschäftigt sich mit der Erklärung, Steuerung und Prüfung der „Fließfähigkeit“ solcher Stoffe. Der Begriff Rheologie leitet sich aus dem Griechischen ab. Die Formel „panta rhei“ („alles fließt“) wird auf den griechischen Philosophen Heraklit zurückgeführt. Im Labor für Betontechnologie der HS.R geht man rheologischen Fragestellungen auf den Grund und lädt außerdem jährlich Fachkollegen zu einem Kolloquium und Workshop zu diesem Thema nach Regensburg. Der Einladung von Prof. Wolfgang Kusterle waren bei der 21. Veranstaltung am 29.2. und 1.3. 2012 wieder etwa 140 Gäste aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, Polen, Schweden, der Slowakei und Slowenien gefolgt. Der HS.R-Präsident, Prof. Dr. Josef Eckstein, begrüßte die Gäste und wies auf die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen für die Hochschule hin. Er bedankte sich auch bei dem industriellen Kooperationspartner, der Fa. Schleibinger Testing Systems, einem Hersteller von Baustoff-Rheometern.....


hier finden Sie den ganzen Text und Bilder frei zur Veröffentlichung mit Quellennachweis

Klicken Sie auf das Bild um eine Bildergallerie zu sehen

Rheologische Messungen an Baustoffen Tagung und Workshop an der Hochschule Regensburg 2012


Wenn sie sich 2013 mit einem Vortrag oder Poster an der Veranstaltung beteiligen möchten, bitte eine e-mail an anmeldung@schleibinger.com 

Programm 2012 als pdf-Datei

Vorträge

Zeitlicher Ablauf



Tagung Anwenderkreis "Rheologische Messungen an Baustoffen", 29.02.2012 im Anschluss an die Vorträge

in informeller Abstimmung wurde beschlossen, im Rahmen einer Rund e-mail ein Treffen in den nächsten Wochen zu vereinbaren und Themen zu definieren. 


Am 29.02.2012 abends ab 19:00 traf man sich in der Gastwirtschaft Dicker Mann zum gemütlichen Meinungsaustausch.

Laborworkshop, 01.03.2012

09:00 - 12:00, Raum  P040

In einem Laborworkshop wurden neue Geräte vorgestell, rheologische Messungen an Baustoffen durchgeführt, Anwendungshinweise gegeben, und die Ergebnisse diskutiert. 

Es gab 2 Stationen

  1. Florian Fleischmann
    Hochschule Regensburg
    "Rheologische Messungen an Frischbeton"

  2. Markus Greim, Oliver Teubert
    Schleibinger Geräte Teubert zu. Greim GmbH
    "Grundlagen der Baustoffrheometrie und Messungen an Mörteln"


Kosten

Die Teilnahme war wie jedes Jahr kostenlos!

Anmeldung für 2013

Dieses pdf-Formular oder dieses html-Formular ausfüllen, ausdrucken und faxen, oder eine formlose e-mail mit den vollständigen Kontaktdaten an anmeldung@schleibinger.com


Organisatorisches

Ansprechpartner an der Hochschule-Regensburg ist: 

Prof. Dr. Wolfgang Kusterle

Anschrift: Hochschule Regensburg
Fakultät Bauingenieurwesen 
Prüfeninger Str. 58

93049 Regensburg

Zimmernr.: P232 (Gebäude Prüfeninger Str.58)

Telefonnr.: +49 941-943 1349
Faxnr.: +49 941-943 1429
Email: wolfgang.kusterle@hs-regensburg.de

Anreise

Informationen zur Anreise finden Sie hier!

Ort

Das Kolloquium findet auch 2013 zum zweiten male am Campus an der Galgenbergstraße 30 statt. Der Laborworkshop wie in den Vorjahren am Standort Prüfeninger Straße 58 der Hochschule Regensburg statt (Gebäude 19, Plan s.u.) 

Lageplan

 

Übernachtung

Auf der Tourismus Web-Seite der Stadt Regensburg finden Sie Informationen und links zu Online Reservierungssystemen. 


Änderungen vorbehalten!



 

 

 
 

powered by CMSimple.dk - CMSimple-Styles.com